Praxis für systemische Psychotherapie und Beratung

Paartherapie/beratung

Am Anfang einer Paartherapie/beratung steht häufig das Bedürfnis nach Veränderung, oft ist aber beiden Partnern bzw. Partnerinnen  nicht ganz klar, was sich verändern soll oder es existieren ganz unterschiedliche Vorstellungen davon, wie die Beziehung für beide erfüllt und beglückend erlebt werden kann. Die Analyse von Problemen, Krisen oder belastenden Situationen kann viel dazu beitragen, dass man etwas über ihre Entstehung und ihr Wirken versteht, dennoch reicht das Verstehen allein oft nicht aus, um neue Lösungswege zu betreten und positive Veränderungen in Ihrer Paarbeziehung möglich zu machen.

Die Paartherapie/beratung soll Ihnen einen geschützten Raum bieten, in dem  neue Erkenntnisse und neue Handlungsweisen wachsen können. Das gegenseitige Zuhören, das sich dem anderen Mitteilen und das Ansprechen von Gefühlen, kann Ihnen helfen, ein größeres Verständnis füreinander zu entwickeln, vorhandene Ressourcen sichtbar zu machen und einen guten Weg aus der Krise zu finden.

Die Paartherapie/beratung findet in der Regel an 7 bis 10 Terminen in zwei- bis vierwöchigen Abständen statt und dauert zwischen 60 und 90 Minuten. Wir vereinbaren jedoch nach jedem Termin neu, ob und in welchen Abständen Sie weitere Sitzungen in Anspruch nehmen wollen.

 

Dipl. Päd. VERONIKA SCHNACKENBERG

Systemische Therapeutin und Beraterin (SG)

für Einzelpersonen, Paare und Familien